Biography

Eisenhower wurde 1890 in Texas geboren und verstarb 1969 in Washington D.C.. Seine Karriere startete 1911 mit dem Eintritt in die US Military Academy. Ende des Zweiten Weltkriegs war er General of the Army und 1952 beendet Eisenhower seine militärische Karriere. Eisenhower war unpolitisch und wollte nie in die Regierung. Erst als „I-Like-Ike“ Clubs entstanden, entschloss er sich zur Kandidatur und wurde überwältigend zum 34. Präsidenten gewählt. Seine Amtszeit dauerte von 1953 bis 1961.